Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Firma NK - EXtension führt Ihre Bestellungen auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) durch. Es gelten die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung in unserem Dienst bereitgehaltenen Bedingungen. Sie können den Text auf Ihren Computer herunterladen oder ausdrucken. Von diesen Bedingungen abweichende Regelungen erkennen wir nicht an, es sei denn, sie werden von uns schriftlich bestätigt.


§ 1 Vertragsabschluß

(1) Unsere Angaben zu Waren und Preisen im Rahmen des Bestellvorgangs sind unverbindlich. Der Kaufvertrag über den oder die von Ihnen ausgewählten Artikel wird geschlossen, wenn wir Ihre Bestellung durch die Mitteilung über die Auslieferung bzw. Lieferung der Ware annehmen.

(2) Prüfen Sie die Bestätigung auf offensichtliche Schreib- und Rechenfehler sowie auf Abweichungen zwischen Bestellung, Bestätigung und Lieferung. Sie sind verpflichtet, uns solche Unstimmigkeiten unverzüglich mitzuteilen. Wenn Sie oder wir wegen einer Unstimmigkeit die Rückabwicklung verlangen, dann öffnen Sie die Ware bitte nicht weiter.


§ 2 Widerrufsrecht

Sie können alle bestellten Artikel innerhalb von 14 Tagen nach Zustellung widerrufen.

Die Retoursendungen müssen original verpackt, unbeschädigt und vollständig sein.
Alle Haarwaren die getragen, beschnitten oder chemisch in irgendeiner Hinsicht behandelt wurden, sind vom Widerruf ausgeschlossen. Unsere Clip IN EXtensions werden nach Bestelleingang individuell aus losem Schnitthaar für Sie angefertigt. Sie können aus unseren Standardvarianten wählen, oder sich Ihre eigene Farbmischung zusammen stellen lassen. Es handelt sich jedoch immer um eine Sonderanfertigung ohne Umtauschrecht.

Erfolgt die Rücksendung innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware, wird Ihnen der Kaufpreis zurück erstattet oder bei Wunsch Ihrem Kundenkonto gutgeschrieben. Die Kosten für die Rücksendung an unsere Firma sind in jedem Fall von Ihnen zu tragen.

Der Widerruf ist an folgende Anschrift zu richten:

Firma NK - EXtension
Produktion & Haarvertrieb
Hauptstrasse 8
93342 Saal an der Donau
Deutschland
Telefax: 09441/6829511
Email: info@nk-extension.de

§ 3 Umtausch-/Garantierecht

Leichte Farb- oder Strukturabweichungen bei unseren Echthaaren von den auf der Webseite zur Auswahl stehenden Farbmuster und der Haarsträhnen an unseren Farbringen sind möglich und führen nicht zum Umtauschrecht. Des Weiteren ist zu erwähnen, dass die Firma NK - EXtension nur 100% Echthaar vertreibt und daher kein Umtausch-/Garantierecht auf in der Natur vorkommende Mängel wie z.B. Spliss, trockene Spitzen, Unterlängen oder Farbabweichungen geben kann. Die Haltbarkeit unseres Bondingmaterials setzt eine professionelle Einarbeitung durch Friseure/Stylisten voraus, wofür wir keine Garantie übernehmen.


§ 4 Lieferung

Wir liefern sämtliche Artikel nach Ihrer Wahl an alle Postanschriften in Europa. Wenn Sie andere Waren bestellen, die Lieferung in andere Länder wünschen oder eine besondere Versandart auswählen, können Versandkosten anfallen, die Ihnen nach Abschluss der Bestellung von uns mitgeteilt werden und je nach Versandart und Versandland von uns jeweils berechnet werden. Bei Lieferungen in das Ausland übernehmen Sie die zusätzlichen Steuern und Zölle.
Bei speziellen Wünschen, die wir produzieren müssen kann die Lieferzeit bis zu mehreren Wochen betragen. Die Firma NK - EXtension wird Ihnen diese Lieferzeiten speziell für Ihre Bestellung mitteilen. Bitte berücksichtigen Sie dies bei Ihrer Bestellung.

Im Falle einer Lieferung per Vorkasse, beginnt die in der Bestätigungs-Email vermerkte Lieferzeit ab Eingang des Rechnungsbetrages auf unserem Konto, bei Lieferung per Nachnahme, die angegebene Lieferzeit in der Bestätigungs-Email.

Sollte es zu einer Rücksendung durch das transportierende Unternehmen aufgrund des Verschuldens des Rechnungsempfängers kommen (z.B. aufgrund des Ablaufs der Lagerungszeit, Annahmeverweigerung), so trägt der Käufer alle hieraus entstehenden bzw. entstandenen Kosten.
Die Firma NK - EXtension ist zu Teillieferungen berechtigt. Die dadurch entstandenen Mehrkosten werden von uns getragen.


§ 5 Transport

Die Gefahr bei Lieferung geht auf das Transportunternehmen über, sobald die Ware dem Transportunternehmer übergeben worden ist und das Lager verlassen hat. Dies gilt auch dann, wenn NK - EXtension die Versandkosten übernommen hat.
Bei berechtigten Nachbesserungsbegehren durch den Käufer trägt NK - EXtension alle anfallenden Transport und sonstigen Kosten.


§ 6 Zahlungsbedingungen

Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Zahlung in unserem Eigentum.
Wir können nur die im Rahmen der Bestellung angebotenen Zahlungsweisen akzeptieren.
Wenn Sie trotz Mahnung und Fristsetzung in Zahlungsverzug geraten, sind wir zur Berechnung von Verzugszinsen in Höhe von 5% über Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank berechtigt, soweit kein geringerer Schaden nachgewiesen wird.


§ 7 Gewährleistung und Haftung

Wenn Sie uns Mängel an gelieferter Ware belegen, werden wir in angemessener Zeit entweder für Ersatzlieferung oder Beseitigung der Mängel sorgen. Gelingt uns dies nicht, haben Sie nach Ihrer Wahl das Recht auf Rückgängigmachung des Kaufs oder Herabsetzung des Kaufpreises.
Wir haften im Falle der leicht fahrlässigen Verletzung einer wesentlichen vertraglichen Hauptpflicht höchstens bis zum typischerweise vorhersehbaren Schaden, der in der Regel den Kaufpreis der bestellten Ware nicht überschreitet. Die Haftung bei allen leicht fahrlässig verursachten Schäden ist auf Schäden an der bestellten Ware beschränkt.


§ 8 Verschiedenes

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, auch wenn aus dem Ausland bestellt oder in das Ausland geliefert wird. Wenn Sie Ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt im Ausland haben, ist der Sitz des Verkäufers Gerichtstand im Zusammenhang mit Ihren Bestellungen. Wir sind berechtigt auch an Ihrem allgemeinen Gerichtstand zu klagen.
Das Recht zur Aufrechnung oder Minderung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt wurden oder wir diese schriftlich anerkannt haben. Zur Zurückbehaltung sind Sie nur befugt, soweit die Ansprüche auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruhen.

Sollte ein nicht wesentlicher Teil eines Vertrages unter diesen Bedingungen unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen davon nicht berührt.